The real African Trauma

The real African Trauma

Violence against Children and their Lack of Protection

Franz Jedlicka

Band 1 von 1 in dieser Reihe

ePUB

530,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751937696

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.05.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 1.50

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Those who deal with development cooperation, peace research, migration and flight often look with regret at Africa, a continent that is still crisis-ridden and unstable. And those who search for the causes of the so frequent poverty, famines, wars, corruption, probably mention the historical facts of colonization and exploitation of many African regions and countries. However, there is another important, largely forgotten factor that prevents the development of peaceful societies in Africa - and which the Africans themselves have to eliminate: the exorbitant violence against children that exists in most countries of the continent: The author calls it the "real African Trauma".
Franz Jedlicka

Franz Jedlicka

Franz Jedlicka is a postgraduate student at the Unversity of Vienna, Austria.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.