Unausgeschrieben

Unausgeschrieben

Kurzgeschich...

Sandra Andrés

Paperback

102 Seiten

ISBN-13: 9783754374443

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.01.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 10.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In weniger als einer Sekunde nahm sie das Stillleben wahr, in weniger als einer Sekunde zerschmetterte es ihr Leben in Stücke.
(aus: Die Umarmung)

Er packte die Päckchen aufeinander, schwankte erneut Richtung Baum, sah ihn aber trotz seiner überirdischen Größe erst, als er Zweige und Lametta im Gesicht hatte und die Geschenke auf dem Boden verteilt lagen.
(aus: Entgeisterte Weihnacht)

Ich schlafe in einer Holzhütte, zwanzig Meter über einem Fluss. Morgens wecken mich die Affen, die ihre Mangos mal auf mein Hausdach, mal auf den Haushund werfen.
(aus: Ein Traum in Plastik)

Wie gern wäre sie wieder einmal durch die Gänge spaziert, hätte sich ihre Lieblingssuppe gekauft und einen Schokopudding. So blieb ihr nur übrig, sich all die schönen Dinge anzusehen, sich vorzustellen, wie sie schmeckten. Und jetzt hatte sie nicht mal mehr das.
(aus: 2 Blickwinkel)

Oooh, da ist auch ein richtig toller Haufen Kuhkacke! Mit voller Wucht schmeiße ich mich darauf, wälze mich, bis mich der Geruch von oben bis unten umgibt. Perfekt, jetzt bin ich auf alles vorbereitet, niemand kann mir mehr was anh ...
Oh-oh. Herrchen hat mich erwischt.
(aus: Mein Herrchen und Ich)

Seine Küsse schmeckten wie eine Liebesschnulze aus den 80er-Jahren.
(aus: Irgendwann)


"Unausgeschrieben" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die ich im Laufe von 2021 für diverse Ausschreibungen verfasst habe. Manche wurden veröffentlicht, manche nicht. Doch der Titel bezieht sich nicht nur auf die Ausschreibungen oder die Nicht-Veröffentlichung in einer Anthologie. Jede Kurzgeschichte ist ein kleines Fenster in verschiedene Leben, die viel Raum für die Vorstellungskraft lassen, viele offene Fragen.
Momentaufnahmen, die ewig unfertig bleiben.
Für immer unausgeschrieben.
Sandra Andrés

Sandra Andrés

Sandra Andrés wurde 1979 in Wels geboren und wuchs in Marchtrenk, Oberösterreich auf. Schreiben war seit jeher ihre große Leidenschaft. Ihr erstes Buch beendete sie mit zwölf Jahren.
Mit 27 zog sie nach Málaga, Spanien. Sie studierte Grundschul-lehramt in Linz und Granada und lebt heute als freie Autorin in Bad Rappenau, Deutschland.

Unausgeschrieben ist ihr zweiter Kurzgeschichtenband und ihre dritte Veröffentlichung. 2015 erschien ihre erste Sammlung »Unvorhergesehen«. 2019 veröffentlichte sie ihren Debutroman »Wie warmer Juliregen«. Im März 2022 erscheint ihr Entwicklungsroman »Als das Gras zu wachsen aufhörte«.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite