Un(d)endlich ich

Un(d)endlich ich

Diana Hübner

Paperback

292 Seiten

ISBN-13: 9783734784866

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Luise Winter ist eine junge Frau Ende 30, Mutter von zwei Kindern und Ehefrau eines ruhigen, fast emotionslosen Mannes.
Sie selbst ist ein Workaholic der besten Sorte, hat aber über ihre vermeintlichen Aufgaben völlig vergessen, dass auch sie als Mensch mit Träumen und Wünschen existiert.
Als Luise endlich begreift, dass sie die alten Muster sprengen muss, um selbst glücklich zu sein, ist es fast zu spät. Denn nicht sie selbst, sondern ihr mittlerweile erkrankter Körper zwingt sie in die Knie und damit zu der Erkenntnis, etwas ändern zu müssen.
Sie nimmt sich entgegen aller gegensätzlichen Meinungen ihrer Familie eine Auszeit, überlässt die Kinder ihrem Mann Georg und versucht herauszufinden, was SIE in ihrem Leben eigentlich will.
Doch als Georg plötzlich auf eine angebliche Geschäftsreise geht, die nicht abgesprochen war und auch noch ein neuer Mann in Luises Leben tritt, ist es mit der Ruhe und Entspannung vorbei. Sie muss stärker sein, als jemals zuvor, denn Luise gerät wider Willen in eine absurde Affäre und das Schicksal schlägt härter zu, als man es womöglich ertragen kann…
Diana Hübner

Diana Hübner

Diana Hübner wurde 1974 in Südthüringen geboren und lebt noch immer mit ihrer Familie in ihrem kleinen Heimatdorf in der Nähe des Rennsteiges.
Hauptberuflich ist sie Polizeibeamtin und Mutter dreier Kinder. Diana Hübner schrieb bereits in jungen Jahren Geschichten, Gedichte und kleine Theaterstücke und hat sich nunmehr mit ihren Romanen einen Kindheitstraum erfüllt.
Das aktuelle Werk: "Wenn das Leben einfach passiert" ist ihr siebter Roman.
Ihre bereits veröffentlichten Romane:
"Traumleuchten" 2014
"Seelentrost" 2014
"Un(d)endlich ich" 2015
"Tor zur Vergangenheit" 2015
"Finde mich" 2017
"Mutterlüge" 2018

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.