Unterschätzt

Unterschätzt

Die letzten vierzehn Tage Europas

S. K. Reyem

Science Fiction & Fantasy

Paperback

362 Seiten

ISBN-13: 9783756857982

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.12.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 21.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ein Kontinent, drei Männer, ein Schicksal
Während der blinde Pit, Überlebender eines blutigen Anschlags, alles daransetzt, seinen entführten Neffen ausfindig zu machen und Amir versucht, seine Familie aus den Kriegswirren in Vorderasien in Sicherheit zu bringen, muss Leon all seine Kraft aufwenden, einer über Deutschland und schließlich Europa hereinbrechenden tödlichen Epidemie zu entfliehen. Dass sie Teile eines einzigen heimtückischen Geschehens sind, mit dem ihr Schicksal eng verwoben ist, ahnen die Männer nicht.
S. K. Reyem

S. K. Reyem

S. K. Reyem wurde 1960 in Essen geboren. In den 80er Jahren studierte er Betriebswirtschaft. Seit 2000 ist er im Qualitätsmanagement tätig. Aktuell leitet er die Abteilung Managementsysteme eines Medizinprodukte-Herstellers in Unna.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite