Vereinsrecht für Vereinspraktiker

Vereinsrecht für Vereinspraktiker

Kompakt und verständlich

Joachim Lehmann

Paperback

158 Seiten

ISBN-13: 9783945202456

Verlag: Praxis Plus Verlag

Erscheinungsdatum: 08.12.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Geschrieben nicht nur für sondern auch von einem seit Jahrzehnten in ehrenamtlicher Verantwortung stehenden Vereinspraktiker bietet dieses Buch Einblicke in die wesentlichen Aspekte des Vereinsrechts. Es kommt direkt auf den Punkt, ist nie langweilig und sehr verständlich formuliert. Das Buch erläutert die Rechtsgrundlagen des Vereins mit den gegebenen Hierarchien und schildert die Beziehung von Gesetz, Satzung und Gewohnheitsrecht zueinander mit den Auswirkungen auf die Organe und Mitglieder des Vereins. Hinweise zur Satzungsgestaltung geben Anregung, die eigene Satzung zu hinterfragen und die eine oder andere Formulierung auf ihre rechtliche und organisatorische Verwendbarkeit zu überprüfen. Organisatorische Auswirkungen und Rechtsfolgen der jeweiligen Satzungsformulierungen für Vorstand und Mitgliederversammlung werden praxisorientiert besprochen und helfen direkt bei einer geplanten Satzungsänderung. Die unverzichtbaren Themen Fusion, Notvorstand, Insolvenz und Auflösung eines Vereins sind ebenso Thema wie der Datenschutz und die Möglichkeiten einer virtuellen Mitgliederversammlung.
Joachim Lehmann

Joachim Lehmann

Nach der Schulzeit in Nienburg-Weser begann Joachim Lehmann bei der Kreissparkasse Nienburg mit dem Einstieg in den Beruf des Sparkassen-Kaufmanns. Die weiteren beruflichen Stationen waren Lübeck, Kiel, Bad Oldesloe, Fritzlar und schließlich Gera. Insgesamt über 20 Jahre war er in verschiedenen Sparkassen als Kreditvorstand tätig.
Nachdem der Autor sich mit 17 Jahren die Achillessehne gerissen hatte und ein aktives Fußballspielen zunächst nicht möglich war, wurde er Pressewart des Fußballvereins Rot-Weiß Estorf-Leeseringen. Seitdem war er nahezu ununterbrochen bis heute ehrenamtlich tätig. Und das in so verschiedenen Funktionen wie Vorstandsmitglied bei den Wirtschaftsjunioren Ahrensburg, Schatzmeister des Landesverbands Hessen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Vorsitzender des TuS Fritzlar bis hin zum Vorsitzenden des Fördervereins Oberes Schloss Greiz.
Beginnend mit der Tätigkeit als Pressewart veröffentlichte Lehmann immer wieder in verschiedenen Zeitschriften Texte zu vereinsrechtlichen- oder später, insbesondere im Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit, zu bankrechtlichen Themen. So war es kein Wunder, dass der deutsche Sparkassenverlag auf der Suche nach einem Autor für Vereinsliteratur auf ihn aufmerksam wurde und ihn bat, ein allgemeines Buch über die Vereinsführung zu schreiben.
Ende der achtziger Jahre erschienen dann erstmals das Taschenbuch Erfolgreiche Vereinsführung, das unter dem Titel Ehrenamtliches Vereinsmanagement nunmehr mit einer verkauften Auflage von über 100.000 Exemplaren ein Standardwerk für die Vereinsführung genannt werden kann und das ebenfalls sehr erfolgreiche Die Kassenprüfung im Verein. Das Taschenbuch Erfolgreiche Vereinsführung wurde zeitweise an dritter Stelle der am meisten verkauften Bücher des Sparkassenverlages geführt.
Durch den Erfolg der Bücher kamen immer häufiger Vorträge und Seminare als Aufgabenstellung hinzu, sodass dies ohne eine professionelle Struktur nicht mehr darzustellen war. Als Konsequenz wurde im Jahr 1991 die Gesellschaft für Weiterbildung im Vereins- und Kommunalrecht mbH gegründet. Dieser wurden vom Sparkassenverlag die Rechte an den bisher erschienenen Büchern übertragen.
Der Verlag veröffentlichte über zehn Bücher zum Thema Vereinsarbeit.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite