Versprochen ist versprochen

Versprochen ist versprochen

Wie Demenz eine Liebe zerstören kann

Dieter Kleinhanß

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783743114142

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.12.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 11.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Geschichte einer großen Liebe.
Die Geschichte eines Scheiterns.
Liebe, die zerfressen wird.
Ewige Liebe, die nicht halten kann.
Treue bis zum Tod hatte er ihr geschworen. Aber das Leben geht eigene Wege. Am Ende scheitert Oskar. Er gibt auf. Sich selbst, seine Frau, sein Leben. Ein Leben voller Irrungen und Wirrungen, ein Leben mit einer unerschütterlichen, großen Liebe, aber auch ein erschüttertes Leben, erschüttert durch ein Versprechen zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort.
Oskar und Otti, ein Paar, das sich an der Liebe zueinander aufrichtet - und an eben dieser Liebe scheitert ...
Dieter Kleinhanß

Dieter Kleinhanß

Dieter Kleinhanß, Jahrgang 1941, studierte in Tübingen und Göttingen Theologie, war in einer kleinen hohenlohischen Gemeinde Pfarrer, Seelsorger und später Religionslehrer an Berufsschulen. Er hatte viele Ehrenämter inne, für die er 2010 das Bundesverdienstkreuz am Bande erhielt.
Zudem gründete er 3 Dorftheater, für die er auch heute noch eigene Theaterstücke schreibt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.