Wein, Schein und Vergissmeinnicht

Wein, Schein und Vergissmeinnicht

Ein BuchCafé Krimi

Jean-Pascal Ansermoz

Krimis & Thriller

ePUB

644,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752617610

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.08.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 2.50

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Eingegraben in eine Felswand, hoch über dem Schiffenenstausee, in Räsch bei Düdingen, liegt die Magdalena-Einsiedelei und ihr zu Füssen der tote Weinhändler Patrick Baldewein. Das ist an sich tragisch, aber für die Polizei nichts Neues, hätte Bärbel den Mann nicht Stunden zuvor in seinem Kellergeschoss liegen sehen. Oder war er es doch nicht?
Als Valerie und Daniela nach einem Mordmotiv zu suchen beginnen, stolpern sie über unehrliche Geschäftspartner, gefeuerte Mitarbeiter und Ehegeheimnisse. Und dann beginnt plötzlich auch Donnie, sich verdächtig zu benehmen ...
Jean-Pascal Ansermoz

Jean-Pascal Ansermoz

Jean-Pascal Ansermoz wurde als Schweizer im September des Jahres 1974 in Dakar (Senegal) geboren. Er ist einer, der mit Leichtigkeit über den Röschtigraben springt, schrieb er doch bis 2009 nur in französischer Sprache. Weltenbürger, Romand und Deutschschweizer in einem: ein Autor mit Hang zum Kriminellen, aber auch zu Poetischem, Literarischem, Alltäglichem und Besonderem.

Mehr Infos unter: www.jeanpascalansermoz.ch

Website: www.jeanpascalansermoz.ch

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite