Wer ko, der ko

Wer ko, der ko

Vorwiegend humorvolle Gedichte und Geschichten über typische Bayern und den bayrischen Alltag

Hildegard Pflügler

Paperback

112 Seiten

ISBN-13: 9783746007182

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.03.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 7.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In meinem Buch "Wer ko, der ko" sind hauptsächlich Gedichte in oberbayrischer Mundart, aber auch einige Mundarterzählungen enthalten.
Im ersten Kapitel "Typische Bayern" werden humorvoll und anschaulich charakteristische Bayern vor Augen geführt. Der Leser erlebt D' Bixlmadam, an Lätschnbene, d' Ratschkathl usw. Auch die Gedichte und Geschichten vom bayrischen Alltag (Oi Damalang, s' Mongdratzerl ...) die Kinder- und Tiergedichte (zum Beispiel A dramhaperte Urschl, A Zamperl) und die Gedichte aus dem Jahresverlauf bringen bayrische Redewendungen und so manches Dialektwort in Erinnerung und zum Leben. Der Leser kann sich an ihrer bayrischen Hintergründigkeit und Bildhaftigkeit erfreuen und sich über sie amüsieren.
Hildegard Pflügler

Hildegard Pflügler

Hildegard Pfügler ist eine leidenschaftliche Autorin aus München.
Dieses Buch ist das sechste Buch der Autorin. Das erste"Gar nicht so lange her" ist Zeitzeugenbericht und Familiengeschichte in einem."Hallo ich bin Jeany", das zweite Buch, ist eine Hundegeschichte. Das dritte "Mit einem Lächeln auf den Lippen" ist ein Gedicht- und Geschichtenband. Das vierte"D´ Münchner Gschicht ois Gedicht" und das fünfte mit dem Titel: "Wer ko, der ko", sind beide im bayerischen Dialekt geschrieben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.