Wie man seinen Verstand benutzt

Wie man seinen Verstand benutzt

Und seine Willenskraft stärkt. Ein praktisches Handbuch der Psychologie

Wilhelm Walker Atkinson , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Band 4 von 6 in dieser Reihe

Paperback

156 Seiten

ISBN-13: 9783750422094

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.01.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 18.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Mechanismus der psychischen Zustände - die geistige Maschinerie, mit deren Hilfe wir fühlen, denken und wollen - besteht aus dem Gehirn, dem Nervensystem und den Sinnesorganen. Ganz gleich, was die wirkliche Natur des Geistes sein mag - ganz gleich, welche Theorie über seine Aktivitäten vertreten wird - man muss zugeben, dass der Geist für die Manifestation dessen, was wir als psychische Zustände kennen, von diesem Mechanismus abhängig ist.
Aber es reicht nicht aus, nur einen gesunden Geist zu haben - man muss auch lernen, ihn optimal zu nutzen, wenn man geistig hochleistungsfähig werden will. Und wie man das erreicht, das zeigt Ihnen dieses Buch des Bestsellerautors Atkinson.
Lesen Sie dieses Buch und Ihre gestärkte Willenskraft wird Ihnen eine unvergleichlich große Freude bereiten.
Wilhelm Walker Atkinson

Wilhelm Walker Atkinson

Der Anwalt, Kaufmann, Verleger und Autor, sowie Pionier der New Thought Bewegung William Walker Atkinson schrieb schätzungsweise 100 Bücher, alle in den letzten 30 Jahren seines Lebens. Er wurde in früheren Ausgaben des Who's Who in America, in Religious Leaders of America und in mehreren ähnlichen Publikationen erwähnt. Seine Werke sind mehr oder weniger kontinuierlich im Druck geblieben und immer noch Bestseller.

Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen, unter anderem der Reihen 'Wissenschaftliche Bibliothek' und 'Wissen gemeinverständlich'.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.