Wir sind mehr

Wir sind mehr

Über die Evolution von Identität und Sinn

Andreas Giger

ePUB

1,8 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783842396302

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.07.2008

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 14.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Geht es Ihnen auch manchmal so, dass Sie von grundsätzlichen Fragen angerührt werden? Fragen wie “Wer bin ich?” oder “Was ist der Sinn des Ganzen?” Dann sind Sie hier genau richtig! Identität und Sinn sind die Themen, um die dieses Buch kreist.

Gekreist wird dabei in Form eines Gedankenspiels um die Identität eines Fussballs, der sich nacheinander in die Identitäten des Spielballs, des Einzelspielers, des Teammitglieds, des Zuschauers, des Publikums, des mit der Welt Verbundenen und des das All Ahnenden versetzt und schliesslich lernt, aus dem Tanz auf verschiedenen Hochzeiten eine eigene Hyper-Identität und damit auch einen eigenen Hyper-Sinn zu schöpfen.

Wir sind mehr liefert in lockerer Form Impulse für Ihre Suche nach Identität und Sinn – unabhängig davon, ob Sie sich für Fussball interessieren oder nicht...
Andreas Giger

Andreas Giger

Andreas Giger, Dr. phil., Jahrgang 1951, lebt und arbeitet als freier und unabhängiger Zukunfts-Philosoph, Autor und Photograph im schweizerischen Appenzellerland.

Er wendet sich mit seinem Werk bewusst an die Bewusstseins-Elite in der Bevölkerung, im Marketing und in der Unternehmensführung.

Seine Themen sind Werte, LebensGestaltung und LebensKunst, LebensQualität und LebensSinn.

Website: http://www.gigerheimat.ch

Zeit für Mehr Gefühl

Celebrity Style

Dezember 2008

Der Zukunftsphilosoph Dr. Andreas Giger (...) bestätigt: "Werte wie Respekt, Verlässlichkeit und Höflichkeit sind wieder wichtig geworden. Statt Egoismus und Ellbogenkämpfen zählt viel mehr ein sanfter Individualismus. Die meisten Menschen haben erkannt, dass Selbstverwirklichung nur gemeinsam und im freundlichen Umgang miteinander gelingen kann."

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.