Your Faith Will Sustain You And You Will  Prevail

Your Faith Will Sustain You And You Will Prevail

The Life Story of Jacob and Elisabeth Isaak

Helmut Isaak

Paperback

208 Seiten

ISBN-13: 9783735757685

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.09.2014

Sprache: Englisch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 17.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
This book tells the impressive life-story of the author’s parents and their remarkable pastoral leadership within a group of Mennonites who fled Stalinist Russia in 1929 to settle in the “undeveloped” Paraguayan Chaco. The story demonstrates this couple’s team leadership style in church and community well before the term was
fashionable; Elisabeth’s important contribution, which really enabled Jakob’s unreserved dedication to community service, is explicitly recognized. Readers are shown how their genuine, unvawering Christian faith provided both the leaders and the community the needed strength and endurance in situations of oppression and persecution in Russia and in facing the challenges of their pioneering work in the isolated Chaco. And although not intended at first, this faith-centered life of the community spontaneously led to being a missional presence in their social surroundings, including among the region’s Aboriginal peoples. A special chapter on the missionary work of Kornelius Isaak, the author’s older brother, is also included in the book; Kornelius’ early death by the spear of an Ayoreo (Indian) warrior, who subsequently became a Christian, would forever mark the Isaak family.
Though Helmut does most of the telling, it is a family story,“retold by the children and grandchildren,” integrating significant portions from Ältester Isaak’s own reflections on key occasions of Fernheim Colony’s history. But the book is more than a family biography. This “family story” inevitably gives readers a significant window into the workings of Gemeinde (church) and colony including their strengths and
weaknesses. Moreover, the book insightfully and skillfully contextualizes the story of these migrants within the larger 20th century history.
The Isaak family is to be commended for making this remarkable story of their family and larger community available to the wider Mennonite world and beyond.

- PROF. DR. TITUS GUENTER, Canadian Mennonite University, Winnipeg, in collaboration with REV. WILLY GUENTER
Helmut Isaak

Helmut Isaak

Helmut Isaak wurde am 5. August 1939 in Filadelfia, der heutigen Hauptstadt des Departements Boqueron, im Paraguayischen Chaco geboren. Nachdem er die Mittelschule und das Lehrerseminar in Filadelfia abgeschlossen hatte, graduierte er im Mennonitischen Theologischen Seminar in Montevideo mit dem Titel: Licenciatura en Teologia, in 1966.
Ein großzügiges Stipendium der Niederländischen Doopsgezinden (Mennoniten) machte es möglich für Helmut, um an der Universität von Amsterdam Mennonitica zu studieren. 1972 konnte er dieses Studium mit dem Titel: Doctorandus (Drs) in Theologie, abschließen.
Im Chaco unterrichtete Helmut acht Jahre am Colegio de Loma Plata, wo er für zwei Jahre auch die Leitung der Schule hatte. Gleichzeitig half er bei der Gründung mehrerer Naturschutzgebiete, half durch CAS (Committee für Sozialhilfe) den Paraguayischen Nachbarn eine selbständige Existenz aufzubauen und war für zwei Jahre Jugendleiter.
Ein zweites Stipendium der Niederländischen Doopsgezinden machte es möglich für Helmut, um Material in den verschieden Archiven von Leiden, Amsterdam, Den Haag und Münster über die frühe Geschichte und Theologie der Wiedertäufer für eine spätere Dissertation zu sammeln ( 1977-1978).
Wieder zurueck in Paraguay arbeitete er als Dozent am Mennonitischen Seminar in San Lorenzo, war Studentenberater und Prediger der Menonitengemeinde in Asuncion.
Nachdem die Familie Weihnachten 1980 nach Canada auswanderte hat Helmut ueber 30 Jahre als leitender Pastor vier verschiedenen Gemeinden im Frasertal, in Vancouver und in Hays in Suedalberta gedient. 2005 war er Prediger der Mennonitengemeinde in Regensburg, Deutschland. Neben seiner Gemeindearbeit hat Helmut intensive Seminare ueber Taeuferische Theologie in Bogota, Kolumbien und Santiago de Chile gegeben.
Helmut ist auch der Autor von: Menno Simons and the New Jerusalem, einem Buch, das 2006 publiziert wurde und als wichtiger Beitrag zur Menno Simons Forschung begrüßt wurde.
Unter seiner Anleitung wurde 2006 das Forschungszentrum für Täufer und Friedenstheologie (Centro de Estudios de Teologia Anabautista y de Paz: CETAP) an der Evangelischen Universität von Paraguay gegründet.
Mit seiner Frau Eva hat Helmut unter den Plattdeutschen Mennoniten als Berater, Lehrer und Prediger in Alberta, Mexiko und Bolivien gearbeitet.
Helmuts akademische und pastorale Arbeit geht weiter in verschiedenen Ländern, Kulturen und Sprachen.

 Verlagsagentur JustbestEbooks

Verlagsagentur JustbestEbooks (Hrsg.)

Die Verlagsagentur JustBestEbooks von Rudolf Dück Sawatzky in Quickborn, Deutschland veröffentlicht vornehmlich Bücher von ausländischen deutschsprachigen Autoren/Innen im digitalen- und Papierformat.
Es werden auch Titel in englischer und spanischer Sprache publiziert.
Rudolf Dück Sawatzky wurde 1951 in Filadelfia, Kolonie Fernheim, Paraguay geboren. Nach der deutschen Schule in Filadelfia kam er 1970 nach Hamburg um eine Ausbildung als Buchhandels- und Verlagskaufmann abzuschließen.
Danach spezialisierte er sich als führende Fachkraft für den fremdsprachigen (größtenteils Englisch) Buchimport in Deutschland.

The publishing agency JustBestEBooks of Rudolf Dück Sawatzky in Quickborn, Germany is publishing books primarily from foreign German-speaking authors in digital- and paper format.
There are also published titles in English and Spanish.
Rudolf Dück Sawatzky was born in 1951 in Filadelfia Colony Fernheim, Paraguay. After the german school in Filadelfia 1970 he went to Hamburg to study as a bookselling and publishing salesman.
He then specialized as a leading specialist in the foreign language (mostly english) book import in Germany.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.