Zur Psychologie des Bergsteigens

Zur Psychologie des Bergsteigens

Ulrich Aufmuth

Band 5 von 6 in dieser Reihe

Paperback

240 Seiten

ISBN-13: 9783744851626

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.07.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 20.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Buch über die Psychologie des Bergsteigens und des Extremwanderns.
Ein Buch für alle, die es in die Berge zieht.
Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis des Deutschen Alpenvereins
Ulrich Aufmuth

Ulrich Aufmuth

Jg. 1947, ist promovierter Sozialwissenschaftler und leidenschaftlicher Bergsteiger. Er hat zahlreiche Aufsätze zu dem Thema seines Buches geschrieben, vor allem in den alpinen Zeitschriften. Der Autor arbeitete als Fachhochschuldozent für Psychologie und Soziologie sowie Psychotherapeut und untersuchte die Motivationen und Dispositionen, die dem Bergsteigen und der »Lust am Aufstieg« zugrunde liegen. Aus den Aussagen bekannter Extrembergsteiger und aus eigenen Erfahrungen hat er zentrale Antriebsimpulse erschlossen, die zum Teil mit traumatischen Kindheitserfahrungen zusammenhängen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.