BoD-Nutzungsumfrage: Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

BoD-Buch-veroeffentlichen

Self-Publishing für Ihr Buch

Self-Publishing

für Ihr Buch

MEHR ERFAHREN

So könnte Ihr Buch aussehen

BoD-SEA-LP-Showcase-A
BoD-SEA-LP-Showcase-B
BoD-SEA-LP-Showcase-C

Ihr erstes Buch veröffentlichen!

Mit dem kostenlosen myBoD-Account erstellen Sie ganz einfach Ihr erstes Buch und veröffentlichen es im gesamten deutschen Buchhandel – sowohl in allen stationären Buchhandlungen als auch in allen relevanten Online-Shops.

BoD-Newsletter-Abo

Kostenloser Newsletter

Die besten Tipps

Sie sind neugierig, wie Self-Publishing mit BoD funktioniert? Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter mit vielen Tipps und Tricks und allen Infos zu Text, Gestaltung und Marketing von unseren Buchexperten.
Sie sind neugierig, wie Self-Publishing mit BoD funktioniert? Abonnieren Sie unseren ...
BoD-Buchdesign-und-Lektorat

Services für professionelle Bücher

Buchdesign & Lektorat

Sie haben ein Buch geschrieben und fragen sich, was nun geschehen soll? Mit den Services von BoD kombinieren Sie exakt die Bausteine, die Ihrem Projekt zum Erfolg verhelfen.
Sie haben ein Buch geschrieben und fragen sich, was nun geschehen soll? Mit den Servi...

Warum BoD anders ist

Geschwindigkeit und Qualität

Unsere Print-on-Demand-Druckerei produziert fantastische Bücher in atemberaubender Geschwindigkeit. Taschenbücher und Hardcover werden innerhalb weniger Tage nach Bestelleingang produziert und verschickt.

Top Honorare

Für jedes Ihrer über den Buchhandel verkauften Bücher und E-Books erhalten Sie von BoD eine Marge gutgeschrieben, deren Höhe Sie selber über die Wahl des Verkaufspreises Ihrer Titel bestimmen.

Umfassender Buchhandelsanschluss

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Buch oder E-Book im Buchhandel zu verkaufen, profitieren Sie von konkurrenzloser Reichweite – auf Wunsch auch in den USA, Kanada, Großbritannien und Australien.
BoD-Blogstory-Laura-Newman
Erfüll dir dein Buch

Romane aus der Wildnis

Wir haben uns mit BoD-Autorin Laura Newman getroffen: An einem Ort, an dem sie zur Ruhe kommt, ihre Bücher schreibt und selbst in ihre eigenen Welten abtauchen kann.
Laura veröffentlicht seit über fünf Jahren Bücher im Self-Publishing. Ihre Geschichten sind dystopisch, manchmal historisch und vor Kurzem hat sie einen Krimi geschrieben. Im Gespräch verrät uns Laura, was sie antreibt, woher ihre Inspirationen kommt und was sie in ihren Jahren als Autorin gelernt hat.

Was ist Lauras Geheimnis? Wie entstehen ihre Buchideen? Welche Tipps hat sie für andere Autorinnen und Autoren und was würde sie anderen empfehlen, die sich selbstständig machen möchten, um nur noch vom Schreiben zu leben?
BoD-Blogstory-Laura-Newman-B

Das sagen Autoren über uns:

Verkaufspreis und Marge

Für jedes Ihrer über den Buchhandel verkauften Bücher und E-Books erhalten Sie eine Marge gutgeschrieben, deren Höhe Sie über den Verkaufspreis beeinflussen.

Ausstattung (Beispiel)

  • Einbandart: Paperback
  • Format: 12 x 19 cm
  • Papiersorte: Cremeweiß, 90 g
  • Seitenzahl: 300
  • farbige Seiten: 0

Marge (Beispiel)

Verkaufspreis: 10,99 €
Marge im Buchhandel: 1,10 €
Marge im BoD Buchshop: 1,65 €

Kalkulieren Sie selbst

Günstige Druckpreise

Der Druckpreis je Buch setzt sich aus der gewählten Ausstattung, der Seitenzahl und dem Anteil farbiger Seiten zusammen.

Ausstattung (Beispiel)

  • Einbandart: Paperback
  • Format: 12 x 19 cm
  • Papiersorte: Cremeweiß, 90 g
  • Seitenzahl: 300
  • farbige Seiten: 0

Staffelpreise

1 bis 24 Stk. 10,26 €
25 bis 49 Stk. 8,91 €
50 bis 99 Stk. 8,43 €
100 bis 199 Stk. 7,53 €
ab 200 Stk. 6,61 €

Kalkulieren Sie selbst

BoD-SEA-LP-ms-word-tamplate-B

gratis Buchblockdesigns

Word-Vorlagen

Mit unseren Formatvorlagen verleihen Sie Ihrem schönsten Text den finalen Schliff – probieren Sie es aus!

Ihr Buch: überall zu kaufen

Bücher, die Sie mit BoD veröffentlichen, werden im Verzeichnis Lieferbarer Bücher und in die Kataloge der Barsortimente Libri, Umbreit und KNV aufgenommen. Damit sind sie in jeder deutschen Buchhandlung und in allen relevanten Online-Shops bestellbar.
Ihr Buch und E-Book in diesen Shops uvm.

Fragen und Antworten

Für gewöhnlich entscheiden Verlage darüber, ob und welche Werke sie in ihr Programm aufnehmen. Sie spekulieren bei neu veröffentlichten Titeln auf eine gewisse Nachfrage der Leser und produzieren eine entsprechende Auflage, auf deren Verkauf sie hoffen. Daher wählen sie sehr bewusst aus, welche Autoren und Bücher sie publizieren.

Self-Publishing wiederum gibt allen Autoren die Freiheit, genau die Bücher zu schreiben und unabhängig zu veröffentlichen, von denen sie träumen. Ihnen entsteht kaum finanzielles Risiko, da BoD-Bücher bereits ab einem Exemplar erst dann produziert und verschickt werden, wenn sie zuvor gekauft wurden. Dies geschieht zudem in hoher Qualität und Geschwindigkeit.

Während des gesamten Prozesses haben Autoren die völlige kreative Freiheit. Sie allein entscheiden über den Inhalt, die Gestaltung, den Preis und den Veröffentlichungszeitpunkt der Bücher. Bei Bedarf unterstützt BoD Autoren beim Schreiben, Gestalten und Vermarkten ihrer Bücher mit praktischen Tipps und umfangreichen Services.
Im Print-on-Demand-Verfahren wird ein Buch immer erst dann gedruckt, wenn es von jemandem bestellt wurde. Möglich wird dies durch eine Kombination von Digitaldruckverfahren und für kleinste Stückzahlen geeignete Weiterverarbeitungsverfahren im Bereich der Umschlagveredelung und Bindung, sodass Bücher bereits ab einer Auflage von einem Exemplar produziert werden können.

Wird ein BoD-Buch bestellt, drucken und binden wir die gewünschte Anzahl an Exemplaren und versenden diese innerhalb weniger Werktage. Daher sind Sie nicht gezwungen, eine Mindestauflage vorab zu drucken bzw. zu finanzieren.
BoD versteht sich in erster Linie nicht als Verlag, sondern als Self-Publishing-Dienstleister.

Klassische Verlage zeichnen sich durch ein inhaltlich spezifisches Verlagsprogramm aus. Sie veröffentlichen wenige Titel pro Jahr, für die sie das verlegerische Risiko tragen und auf hohe Auflagen zielen, um die Kosten wieder einzuspielen.

Vom Verlag im herkömmlichen Sinne unterscheidet uns, dass wir kein selektiertes Programm im Buchhandel veröffentlichen, sondern Menschen, die schreiben, eine Möglichkeit geben, ihre Werke – genau so wie sie es wünschen – in professioneller Form an den Markt zu bringen.

Uns liegt viel an der Qualität der BoD-Veröffentlichungen, weshalb wir eine Vielzahl an Services anbieten, um Autoren zu unterstützen, ihr bestes Buch zu verwirklichen.

Andererseits bieten wir auch Verlagen jeder Größenordnung die Möglichkeit, unsere Technologie und Prozesse zu nutzen.
Für jedes über den Buchhandel verkaufte Buch, oder E-Book wird Ihnen eine Marge gutgeschrieben, welche quartalsweise ausgeschüttet wird. Wie hoch diese Marge sein soll, entscheiden Sie selbst, denn mit dem Verkaufspreis können Sie auch Ihre Autorenmarge frei bestimmen. Berechnen Sie Ihre Kosten und Verdienstmöglichkeiten einfach mit dem Preiskalkulator.
Das finanzielle Risiko für Sie ist minimal. Das liegt vor allem daran, dass erst gedruckt wird, nachdem eine Bestellung eingegangen ist. Es gibt keine festen Vorauflagen und Sie zahlen nur einmalig für die Erstellung der digitalen Druckdatei bzw. für den Service, den Sie bei BoD in Anspruch nehmen möchten. Die Gewinnspanne pro Buch liegt in Ihrer Hand, denn Sie bestimmen den Ladenpreis. Mit dem Preiskalkulator können Sie exemplarisch die einmaligen Kosten und die Verdienstmöglichkeiten für Ihr Buch berechnen.
Im Rahmen des Autorenvertrags räumen Sie BoD die Rechte zur Vervielfältigung und Verbreitung Ihres Titels für die Dauer der Vertragslaufzeit ein. Alle anderen Rechte verbleiben selbstverständlich bei Ihnen. Es steht BoD-Autoren frei, ihre Titel selbst – z.B. über eine eigene Homepage, auf Lesungen oder über Direktlieferung an Kunden – zu verkaufen. Genaueres dazu entnehmen Sie bitte dem Autorenvertrag.
Sie können als Autorennamen ein Pseudonym wählen. Ihre Kundendaten und die Verträge müssen allerdings auf Ihren bürgerlichen Namen ausgestellt sein, dies ist jedoch nur für die interne Verwendung notwendig. Im Buchhandel und im Internet wird ausschließlich Ihr Pseudonym genannt, da an die Kataloge nur die Buchdaten und nicht die Kundendaten gemeldet werden.
Sie haben zum Beispiel verschiedene Möglichkeiten:

1. Beauftragen Sie uns: Im Rahmen des Service Buchblockdesign bieten wir verschiedene Varianten an, aus denen Sie wählen können.

2. Sie nutzen eine unserer Word-Vorlagen im Bereich Downloads unter "Vorlagen".

3. Sie schauen sich unser Video-Tutorial: Buchsatz an und entwickeln Ihren eigenen Buchsatz.
Damit Sie möglichst viele Leser erreichen, sollten Sie die Zielgruppe Ihres Titels definieren und diese direkt ansprechen. Im Mittelpunkt steht dabei die Pressearbeit, das heißt das Vorstellen Ihres Titels mittels einer Pressemitteilung, die an verschiedene Redaktionen geht, die Ihre Lesergruppe ansprechen.

Als weitere Vermarktungsmöglichkeit empfehlen wir das Veranstalten von Lesungen. Damit Ihr Buch ein echter Verkaufserfolg wird, stellen wir Ihnen vielfältige Services zu PR und Werbung zur Seite. Unter Autorenservices können Sie sich einen Überblick über sämtliche Vermarktungsservices von BoD verschaffen.

Kostenloser Service

040 53 43 35 11 info@bod.de Mo. bis Fr.: 09:00 bis 17:00 Uhr

fingerprint: der Blog für Autoren

In unserem Online-Magazin präsentieren wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten rund ums Self-Publishing.

Autorenpool: das Forum für Autoren

Im Autorenpool treffen Sie auf viele Gleichgesinnte, mit denen Sie sich austauschen können.