Energiepolitik

Der Schutz der Umwelt ist elementarer Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Als mittelständisches Unternehmen empfinden wir eine besondere Verantwortung für die Region und ihre Menschen. Rohstoffe und Energie sind nicht unendlich, somit schaffen wir mit Einsparungen und sorgfältigem Umgang die Zukunft der nachfolgenden Generationen.

Die Verbindung von umweltbewusstem und wirtschaftlichem Handeln ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Darunter verstehen wir einen schonenden Umgang mit den für die Herstellung wichtigen Ressourcen wie Rohstoffe, Wasser, Energie und Luft, den wir durch eine kontinuierliche Optimierung ihrer Verwendung und ein nachhaltiges Wirtschaften erreichen. Die Buchherstellung ist grundsätzlich ein energieintensiver Prozess. Dafür benötigen wir hauptsächlich elektrische Energie. Bei Neuanschaffungen erhalten die Maschinen und Anlagen den Vorzug, die effizient mit Energie und Rohstoffen umgehen. Die effektivste Möglichkeit zur Ressourcenschonung haben wir im effizienten Umgang mit Energie identifiziert und aus diesem Grund eine Energiepolitik verabschiedet.

Das Unternehmen verpflichtet sich mit dieser Energiepolitik, die Energieverbräuche, insbesondere in der Produktion, sowie die damit verbundenen CO2-Emissionen nachhaltig und unter Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Anforderungen und eigenen Vorgaben kontinuierlich zu reduzieren. Dies geschieht auf Basis der Energieziele, die von der Geschäftsleitung jährlich festgelegt werden. Grundlage der definierten Ziele sind hierbei die Verbrauchs- und Produktionsdaten aus dem Jahr 2013, sowie die Wirtschaftlichkeit der Massnahme. Wir versichern, für das Erreichen der gesteckten Ziele ausreichend Mittel zur Verfügung zu stellen. Es werden die erforderlichen Rahmenbedingungen durch die Nutzung bestehender Managementprozesse, die Einführung eines Energiemanagementsystems und den Aufbau eines Energiedatenerfassungssystems ermöglicht. Die Energieverbräuche werden gemessen, überwacht und vom Energieteam bewertet. Wir werden Prozesse und Tätigkeiten dauerhaft auf ihre Energieeffizienz hin überprüfen, bewerten und kontinuierlich verbessern. Energieeinsparmassnahmen werden vom Energieteam, mit Unterstützung aller Mitarbeiter, geplant und eingeführt. Die Ergebnisse der Energiesparmassnahmen werden in regelmässigen Abständen erfasst, analysiert und bewertet.

Für die Verwirklichung der Energiepolitik ist das Mitwirken aller Mitarbeiter unerlässlich. Deshalb werden die Mitarbeiter umfassend und regelmässig über den Stand des Energieprogramms informiert, geschult und in die Verwirklichung eingebunden. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass unseren Mitarbeitern relevante Informationen zugänglich sind.

Die Energiepolitik bezieht sich gleichermassen auf alle Bereiche, Tätigkeiten und Verfahren im Unternehmen innerhalb der Bilanzgrenzen, um eine kontinuierliche Verbesserung der energetischen Leistung sicherzustellen.

myBoD-ANMELDUNG