alles von mir

alles von mir

die Fendel

Paperback

140 Seiten

ISBN-13: 9783981152685

Verlag: Yeotone

Erscheinungsdatum: 25.10.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 21.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit ihrem Erstlingswerk "alles von mir" zeigt uns die Kabarettistin und Chansonsängerin dieFENDEL, dass sie nicht nur eine grandiose Sängerin und Interpretin ist, sondern dass ihre Texte auch außerhalb des spielerischen Bühnen-Kontextes als Gedichte und skurrile Mini-Kurzgeschichten funktionieren.
Wie der Titel vermuten lässt, enthält das Buch "alles von IHR": Liedtexte und Zwischentexte aus ihren letzten drei Solo-Produktionen, mit - teilweise unveröffentlichten - Bildern und Texten aus den Jahren 2001 bis 2012.
dieFENDEL lässt Ihre Texte sprechen, und da gibt es nach 25 Jahren Bühnendasein so einiges zu erzählen. Dieses Buch ist für alle gedacht, die mehr über dieFENDEL erfahren wollen. Es ist eine poetische, melancholische, absurde, unterhaltsame Reise in das Innere der Künstlerin.
Und unter uns gesagt: dieFENDEL plant schon Ihr nächstes Werk, mit dem Titel: "25 Jahre Bühne und kein bisschen REICHER".
Das Buch erscheint zeitgleich als Ergänzung zu ihrer neuen CD „nur für Dich“, die die mit „Tapetenwechsel“ begonnene Reihe fortsetzt.
die Fendel

die Fendel

Seit über 20 Jahren steht die gebürtige Rheinländerin dieFENDEL auf der Bühne und spielte in zahlreichen Solo-Projekten und Ensembles.
Nach Schauspielausbildung, Regie und Leitung einer Kleinkunstbühne in Karlsruhe zog sie 2007 nach Berlin, wo die Neu-Berlinerin inzwischen als die ″Neuentdeckung der Berliner Chansonszene″ gilt und mit dem ″Corbo″ auch ihre eigene Kleinkunstbühne betreibt.
dieFENDEL lässt sich in keine der üblichen Schubladen einordnen. Auf der einen Seite frech, kein Blatt vor den Mund nehmend, auf der anderen Seite voller Sehnsucht und Melancholie. Ihre dunkel-rauchige Stimme geht unter die Haut, ihre sensiblen, melancholischen Texte treffen direkt ins Herz. In ihren eigenen Texten und Programmen präsentiert sie eine spannende Mischung aus Chanson und Kabarett, sie erzählt von menschlichen Abgründen und begleitet ihr Publikum in die Nacht, ins Glück, ins Leid, in den Rausch der Liebe und manchmal auch bis vor den eigenen Spiegel. Unerfüllte Sehnsüchte, skurrile Hirngespinste und alltägliche Bedürfnisse schildert dieFENDEL mal mitreißend poetisch, mal schonungslos derb und frivol - immer mit fein dosierter Ironie. dieFENDEL ist ein Phänomen - eine Meisterin der Zwischentöne.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.