Annette von Droste-Hülshoff - eine Annäherung

Annette von Droste-Hülshoff - eine Annäherung

Ingeborg Bauer

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783839146705

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.01.2010

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 24.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Wasserburgen im Münsterland erweisen sich als idealer Einstieg in die Welt der Annette von Droste zu Hülshoff. Ihre Lebensgeschichte wird greifbar in dieser Umgebung.

Das katholische Fräulein von Adel hat es durchaus verstanden, sich in die Konventionen ihrer Umgebung zu fügen, sich diesen Zwängen aber zu entziehen in dem Bereich, der ihr wesentlich ist. Diese Freiräume betreffen vor allem ihr literarisches Schaffen und die Veröffentlichung ihrer Texte. Indem sie Denken und Fühlen, Natur und Psyche sprachlich in Übereinstimmung bringt, überwindet sie die Widersprüche, denen sie ausgesetzt ist, in denen sie sich im Leben verfängt.

Die gleiche Bronzebüste der Droste wie im Park von Hülshoff steht am Eingang der Meersburg. Sinnend blickt die über den See und bleibt doch ganz in sich gekehrt.
Ingeborg Bauer

Ingeborg Bauer

Studium der Germanistik und Anglistik. Nach dem Staatsexamen als Studienrätin tätig.
Volkshochschuldozentin in Esslingen (Englische Konversationskurse mit Schwerpunkt "Englischsprachige Literatur der Gegenwart".)
Freiberufliche Mitarbeit in einer Galerie für zeitgenössische Kunst, Vernissagen, Texte für Kataloge.

Website: www.ingeborgbauer.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.