Buddhas Geburt

Buddhas Geburt

Eine spirituelle Reise

Yoshin Franz Ritter

Paperback

356 Seiten

ISBN-13: 9783839142899

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.06.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 25.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Analog zur Geschichte der Geburt des historischen Buddhas in die Familie eines regionalen Rajas in Nordindien kommt Sid in einer Mafia-Familie zur Welt. Seine Mutter stirbt bei seiner Geburt und sein Vater, der Pate des Clans, erzieht ihn zu seinem Nachfolger.
Doch Sids Karma reift anders, und nach der Zerschlagung des Clans durch eine konkurrierende Mafia-Familie beginnt für ihn eine Reise, die in die höchsten spirituellen Welten führt. Sein Leibwächter Rino begleitet ihn und erlebt selbst eine Transformation in die inneren Welten der Spiritualität.
Und da ist auch noch Maria, die Frau eines getöteten Mafia-Mitglieds, die es wagt, sich den Gesetzen des Clans zu widersetzen und dafür bitter bezahlt…
Buddhas Geburt ist die spannendste Einführung in den Buddhismus, die je geschrieben wurde. Ausgehend von der Welt des Leidens, die auch in den Kreisen der scheinbar Mächtigen und Wohlhabenden wirksam ist, wird anhand des Schicksals der Romanfiguren Sid, Rino und Maria die jedem mögliche spirituelle Verwandlung von Menschen unabhängig von deren Ausgangslage gezeigt.
Lehrtexte des vollendeten Bodhisattvas ergänzen die Handlung und verweisen auf die Grundlagen der buddhistischen Lehre.
Ein Roman in der Tradition von Hermann Hesse‘s „Siddharta“, eigenständig und gegenwärtig in seiner Handlung.
Yoshin Franz Ritter

Yoshin Franz Ritter

Yoshin Franz Ritter ist der Autor der beiden Romane ″Buddhas Geburt″ und ″Die Auserwählte″. Weitere Bücher sind in Vorbereitung.
Er schreibt seit seinem 16. Lebensjahr Texte unterschiedlichster Art.
Der Schwerpunkt seiner Veröffentlichungen wird von den Lebensfeldern Psychotherapie, Buddhismus und östliche Selbstentwicklung (Zen, Naikan) bestimmt.
Daraus entwickelt er spannende Stories, die sowohl tiefgehende Weisheit als auch die innere Zerrissenheit des modernen Menschen widerspiegeln.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.