Der Seitensprung, die Lüge, das Schweigen

Der Seitensprung, die Lüge, das Schweigen

Marthas ungeliebte Tochter

Aloys Rybaczok

Paperback

300 Seiten

ISBN-13: 9783833006296

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.06.2003

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 27.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieser Roman schildert die anrührende Geschichte zweier Familien auf dem Lande in der Nachkriegszeit. Erinnerungen und Rückblenden führen den Leser weit zurück in die Kriegs- und Vorkriegszeit.
Da ist Martha Schlottmann, geboren und aufgewachsen im polnischen Teil Oberschlesiens. Ihre erste große Liebe endet mit einer Schwangerschaft und dem Verschwinden ihres Verführers.
Als Saisonarbeiterin kommt sie nach Deutschland und heiratet den Oberschweizer Friedrich Schlottmann.
Martha gegenüber steht Elfriede, Ehefrau des Großbauern Walter Trost.
Während ihr Mann im Krieg ist, muss sie erfahren, dass er im geheimen Unterhalt an Marthas Tochter Laura zahlt.
Nach der Heimkehr ihres Mannes beschließen beide sich weiterhin hinter der Mauer des Schweigens zu verbergen.
Doch wie vom Schicksal vorbestimmt, kreuzen sich eines Tages Martins dem jüngsten Sohn der Familie Trost und Lauras Wege. Jahre später entsteht aus der Kinderfreundschaft eine leidenschaftliche Liebe. Um ein Drama zu verhindern, müssen sich beide Elternseiten den dunklen Geheimnissen stellen, die sie tief in sich eingeschlossen haben.
Aloys Rybaczok

Aloys Rybaczok

Aloys Rybaczok, Dipl.-Ing. und
Oberstleutnant a.D., wurde 1935
in Oberschlesien geboren.
1940 zog die Familie nach Holstein.
Dort verbrachte er einen Teil der Kindheit und
seine Jugendzeit auf dem Lande.

1956 trat er als Freiwilliger in die Bundeswehr ein.
1967, nach der Entlassung aus der Bundeswehr, absolvierte er ein Ingenieurstudium und
bewarb sich 1972 als Offizieranwärter erneut bei der Bundeswehr. 1992 wurde er in den
Ruhestand versetzt.

Veröffentlichungen

Während der aktiven Dienstzeit wurden mehrere Fachaufsätze in Militärzeitschriften Veröffentlicht. (Zwei davon sind für die dänischen Streitkräfte übersetzt worden)

Von 1993 bis 1996 erschienen Kurzgeschichten, Erzählungen und zeitkritische Aufsätze Im Oldenburger Kurier.

1997/98 Beteiligung an zwei Anthologien.
1998 erschien das erste Buch, „...und in den Bäumen krächzten die Krähen“,
ein Antikriegsroman vor dem Hintergrund des Bosnienkrieges.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.