Der Tempel in Darjeeling

Der Tempel in Darjeeling

Eine Reise in Bildern in das Land der Phantasie zur Erholung, Regeneration und Neuorientierung

Wolfgang Wellmann, Marc Ericson

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Hardcover

320 Seiten

ISBN-13: 9783748129424

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.10.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 129.00

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wie schon im ersten Band dieser Trilogie entsteht auch mit dieser
"märchenhaft angelegten Phantasie-Reise" und ihrer 60 Bilder eine neue Qualität des Selbstvertrauens, des Selbstbewusstseins, des selbstbewussten Verhaltens und Gestaltens im beruflichen und privaten Alltag.
Kunsttherapie und Tiefenpsychologie sind auf der Basis der Meditation zu einem Gesamtkonzept zusammengestellt worden, das sich durch eine gute Allgemeinverständlichkeit mit Tiefgang auszeichnet und auf einem hohen Level von Ästhetik und Inspiration bewegt.
Mit diesem zweiten Band können sich die Erfahrungen des ersten Bandes vertiefen, und dafür bietet sich hier mit einem vorgefertigten Kalender, der in seiner zeitlos angelegten Form über mehrere Jahre hinweg geführt werden kann, die Gelegenheit eines persönlichen Entwicklungs-Tagebuches - eine besondere Verbindung von Vorgegebenem und eigener Erlebniswelt.
Dieser Zeitlos-Kalender für die schönen Dinge, Erlebnisse und Einsichten wird zum stärkenden Begleiter, der aus der eigenen Geschichte über die denkwürdigen Ereignisse und ihre Wertung und Verarbeitung individuell und leicht dem als Rahmen Vorgegebenen folgen kann, nämlich unseren Erlebnissen des ersten Teiles - im Tempel in Darjeeling...
Auch er ist wie Shamballah keine geographisch lokalisierbare Größe, dafür aber eine Metapher in Reisegestalt... zu unserem inneren Sein, als ein Weg zum Tempel im eigenen Innern - Tag für Tag neu.
Der Ort, der dafür aus dem indischen Subkontinent gewählt wurde, steht für die Erlebnistiefe im eigenen Innern, um die es beim Herausfinden der eigenen Stärken und Kompetenzen geht, alltagstauglich, mit Innenkraft und müheloser Kreativität für Innovationen in verschiedenen Bereichen.
Die eigene Handschrift ist bei der Selbsterforschung bedeutungsvoll, und auch das spontane Weitermalen der hier enthaltenen Bilder kann dabei sehr hilfreich sein, die eigene Seelentiefe neu zu erfahren.
Das eigene Leben ganz bewusst vereinfachen, im Alltag nachhaltig entschleunigen - und die Kraft der Seele in der Stille finden...
Das Erkennen eigener Gestaltungsmöglichkeiten und das Betreten der uns bisher verschlossenen Handlungsspielräume ist als Keim in jedem von uns angelegt - und dafür steht der innere Tempel - den wir hier entspannt und aufnahmebereit betreten können.
...Buchreihen mit vielfältigen Auswirkungen auf das ganze Leben - hier als eine Anregung für die individuelle Reise nach Innen.
Wolfgang Wellmann

Wolfgang Wellmann

Sachbuchautor seit 1995, Veröffentlichungen bei namenhaften deutschen Verlagen wie z.B.: O. W. Barth, Kamphausen und Goldmann/Random House, Übersetzungen in mehrere Sprachen

Marc Ericson

Marc Ericson

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.