dichter / leben

dichter / leben

Eine Passionsgeschichte des Übersetzens

Hans Therre

Hardcover

492 Seiten

ISBN-13: 9783837027600

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.02.2010

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 50.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was ist ein literarischer Übersetzer? Ein Dichter, ein Nachdichter, ein Verräter, ein Kurier des Geistes, ein Interpret, ein Deuter, ein in Ketten Tanzender, ein Meta-Autor? – Der Autor, seit 30 Jahren Übersetzer aus drei Sprachen, versucht eine Antwort zu geben.
Hans Therre

Hans Therre

Geboren 1948 im Saarland, Studium der Germanistik und Sozialwissenschaften in Saarbrücken und Marburg. Seit 1979 freier Schriftsteller und literarischer Übersetzer in Berlin, Paris und Portugal. Seit 2009 Wohnsitz im saarländischen Dorf Nohfelden.
Zusammen mit Rainer G. Schmidt Herausgabe, Übersetzung und Kommentierung einer Gesamtausgabe der Werke von Arthur Rimbaud. Neben der vierbändigen Autobiographie ″Die Spielregel″ von Michel Leiris Übersetzung anderer Autoren wie Pierre Gripari, Iain Levison, Sebastiao Salgado, Yoshi Oida, Manoel Oliveira (Film), Fernando Pessoa. Publikation einer Biographie von Stéphane Mallarmé, Gedichte und Erzählungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.