Ein Spaziergang / Die Puppe ohne Kopf

Ein Spaziergang / Die Puppe ohne Kopf

Irene Müller, Dietmar Schwenck

Paperback

48 Seiten

ISBN-13: 9783735731937

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.01.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 11.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Geheimnisvoll wie auf ihren Gemälden scheinen die Figuren und Dinge tänzerisch eigenen Gesetzen und Zeitabläufen zu folgen. Irene Müller hüllt in "Ein Spaziergang" den Alltag in wundervolle Farben. Auch in der Kurzgeschichte "Die Puppe ohne Kopf" von Dietmar Schwenck geht es um ungewöhnliche Zusammenhänge. Hier wird von zwei Puppen erzählt, denen das fehlt, was alle haben und die gerade dadurch etwas finden, was vielen fehlt. Die Autoren, verbunden durch eine langjährige Künstlerfreundschaft, fertigten jeweils gegenseitig die Illustrationen zu ihren Geschichten an.

Man ist allerdings enttäuscht, wenn einem einmal eine Farbe nicht mitgeteilt wird. Eine gute Geschichte. (Ein Spaziergang)
Toll, wie es gelingt, Grauslichkeit mit Anmut zu verbinden. Der freie Platz im Bus: sehr schön. (Die Puppe ohne Kopf)

Ulli Harth, Frankfurt
Irene Müller

Irene Müller

Malerei, Skulptur, Tanz, Texte. Geboren 1941, lebt in Gütersloh

Dietmar Schwenck

Dietmar Schwenck

Dietmar Schwenck (*1957) Gesamtkunstwerker und Multitalent in den Bereichen Malerei, Zeichnung und Illustrationen. Verfasser von Kurzgeschichten, Gedichten und Liedtexten („Das Lied, das niemand singt“ für Georgette Dee); Restaurator für Gemälde und historische und Theaterfiguren. Raum- und Bühnengestalter (Theater Kontraste, Hof). Ständige Ateliers in Flensburg (Haus des Offenen Kanals), auf Amrum und Teneriffa. Internationale Ausstellungserfolge in über drei Jahrzehnten kontinuierlichen Schaffens.
www.dietmar-schwenck.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.