Ein Weg nach Rom

Ein Weg nach Rom

Auf der Via Francigena durch Italien wandern

Hermann Schulte-Vennbur, Bettina Dürr

Reiseberichte & Reiseliteratur

Paperback

322 Seiten

ISBN-13: 9783754333648

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.11.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 15.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Via Francigena führt von Canterbury nach Rom und ist der älteste europäische Pilgerweg. Sie wurde um die Jahrtausendwende in Italien neu erschlossen und gekennzeichnet. Im Jahr 2004 wurde sie vom Europarat als "Großer Kulturweg Europas" ausgezeichnet. Wer diesen Weg als Pilger oder Wanderer geht, lernt ein Italien abseits der großen Touristenzentren kennen - ein gastfreundliches und ursprüngliches Land.
Landschaften und Städte, Begegnungen und Gespräche, historische und kulturelle Informationen sind Themen dieses Reiseberichtes. Der Autor sucht die Spuren des mittelalterlichen Pilgerweges und informiert über aktuelle Initiativen und Aktivitäten.
Eingeflochten sind praktische Hinweise und Anregungen, aber der Bericht ist kein Wanderführer im engeren Sinne, sondern ein Erlebensbericht mit praktischem Nutzen.
Hermann Schulte-Vennbur

Hermann Schulte-Vennbur

Hermann Schulte-Vennbur hat bis 2010 als Coach Institutionen und Unternehmen zu Fragen der Kommunikation beraten. Heute sind die Klienten in seiner Praxis Einzelpersonen und Paare. Er reist seit seiner Studienzeit in Bologna durch Italien und schreibt auch über italienische Politik.

Bettina Dürr

Bettina Dürr

Bettina Dürr ist nach ihrer Studienzeit in Bologna geblieben und hat zahlreiche Bücher und Reiseführer über verschiedene Regionen Italiens geschrieben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite