Ein Wunschzettel an das Christkind

Ein Wunschzettel an das Christkind

Hannelore Deinert

Hardcover

60 Seiten

ISBN-13: 9783746070131

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.12.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 24.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Stoßgebet eines Erdenbewohners,
steigt hinauf in hohe Regionen.
Im Gepäck hat es Tränen und Not,
die muss es bringen zum Himmelsthron.
Denn nur Gottvater ganz allein,
kann retten, was verloren scheint.

Die Menschen streiten unaufhörlich,
bekriegen sich, sind unversöhnlich,
und keiner weiß, wozu und warum.
Das Stoßgebet findet das dumm.
Es stößt durch Wolken kerzengrad
in’s All hinein, das leer und kalt.
Wohin auch immer es sich wendet,
den Himmel kann es nicht entdecken.
Sein Blick trifft unverhofft die Erde,
die blau und rund wie eine Perle,
ruht auf nachtsamtenem Grund.
Es weiß auf einmal, wonach es sucht.
Die Erde ist des Menschen Paradies.
Ein schön‘res Kleinod find’st du nicht.

Der Mensch erhielt die Gabe, die Macht,
darauf zu leben in brüderlicher Eintracht.
Oder es zu zerstören in Unvernunft.
So wär er nicht würdig, nicht gut genug.
Gäbs dort unten nur einen Verfechter
des Guten. Nur ein Gerechter
könnte besiegen Hass und Trug.
So stets geschrieben im göttlichem Buch.
Hannelore Deinert

Hannelore Deinert

Hannelore Deinert ist in Kelheim an der Donau geboren und wuchs ohne Vater auf, er ist im Krieg geblieben. Nach einigen Wanderjahren und einem sehr intensiven Familien- und Berufsleben, sie betrieb in Münster bei Dieburg ein Spielwaren- und Bastelgeschäft, fand sie die Zeit, ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, nachzukommen. Sie absolvierte erfolgreich ein Literatur Fern-Studium und schreibt Romane, Kurzkrimis, Gedichte, Jugend- und Kindergeschichten. Ihr Motto ist: Pures Licht blendet zu sehr, zum Glück gibt es auch den Schatten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.