Engelgedrängel

Engelgedrängel

Roman

Ella Wilhelm

Paperback

316 Seiten

ISBN-13: 9783734773198

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.03.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Drei Engel werden auf die Erde geschickt – widerwillig.
Dort treffen sie auf ihre Schützlinge, diese reagieren – unwillig.
Da beschließen die Engel, miteinander zu kooperieren – leider.
Ein Lesevergnügen mit zwei Gedichten, viel Herz, sehr viel Witz, drei Engeln, sechs Singles, einer Detektei, einer Partnerschaftsvermittlungsagentur, einer Talkshow und - einem Kater.
Ella Wilhelm

Ella Wilhelm

Über den Autor und weitere Mitwirkende
Biografie: Ella Wilhelm wurde geboren, mehr wird sie dazu nicht sagen, weil Frau Wilhelm, der verbindlichen Aussage der Kirmeshellseherin nach, ein illegitimer Spross des britischen Königshauses ist. Seit dem Hutfauxpas einer royalen Verwandten weiß sich Frau Wilhelm in steter Hämegefahr und meidet die Presse konsequent. Als geheim gilt daher auch das jetzige Refugium, aber Frau Wilhelm sieht sich sowieso eher als Kosmonautin - Ländergrenzen haben für sie keine Bedeutung, da sie nie verreist. Schuld daran ist ihr Riesenpudelrüde Chocho, an dem sie mit unerwiderter Liebe und einer robusten Hundeleine hängt. Wenn Frau Wilhelm nicht gerade unveröffentlichte Manuskripte vor den neugierigen Augen des Personals versteckt, malt sie, und zwar ausschließlich Selbstporträts als Prilblume. Frau Wilhelm ist der festen Überzeugung, dass nur sie allein ihre wahre Schönheit veranschaulichen kann. Das ist auch zutreffend, denn Frau Wilhelms glühende Egozentrik bildet eine so leuchtende Korona um ihren makellosen Körper, dass sich jedes Foto schon bei der Ablichtung selbst belichten würde. Ella Wilhelm kämpft für eine bessere Welt, eine Welt voll entkoffeinierter Sojamilch, Gratischampagner und oberkörperfreien Hausboys, und sie schminkt sich vor dem Schlafengehen niemals ab. Nie.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.