Erinnerung an die Träume

Erinnerung an die Träume

Glaub an Dich!

Nicky Gehrmann

Paperback

316 Seiten

ISBN-13: 9783749441419

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.07.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 16.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
- WER BIST DU?


Die vierzehnjährige Anna kämpft mit den Anforderungen der Schule, leidet unter der Trennung der Eltern und trauert um ihren kürzlich verstorbenen Großvater. Sie muss ihr geliebtes Zuhause verlassen und ihre bisher heil geglaubte Kindheit liegt in Scherben. Nichts scheint ihr zu gelingen.

- WOVON TRÄUMST DU?

Wäre da nicht ihr Auge für die vielen kleinen wunderschönen Dinge dieser Welt und ihre grenzenlose Phantasie. So gelangt Anna in einer Sternschnuppennacht mit ihrer besten Freundin Sofie in eine phantastische Parallelwelt, in der sie der Erfüllung ihrer Träume und Sehnsüchte so nahe kommt wie nie zuvor. Jedoch vergessen die beiden mit Eintritt in das Traumland alles was sie als Personen ausmacht, sogar ihre Träume.

- WORAN GLAUBST DU?

Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit um Leben und Tod, denn Lebewesen ohne Träume sind einer rätselhaften tödlichen Krankheit namens „Verlorenheit“ ausgeliefert. Auf der Suche nach ihrer Erinnerung an die Träume muss Anna viele Hindernisse überwinden. Dabei entwickelt sie Mut, Selbstvertrauen und gewinnt den vor langer Zeit verlorenen, aber immer tief verankerten Glauben an sich selbst zurück.


Leserstimmen:

„Der Weg zu sich selbst ist oft der schwierigste den es gibt.“

„Ein warmherziges Buch, welches die wahren Werte im Leben aufzeigt: Liebe und Freundschaft, Vertrauen, aber auch die Notwendigkeit von Mut und innerer Stärke, die einem durch die Geburt mitgegeben, aber oft von äußeren Umständen zugeschüttet wurden, an die es zu glauben und die es zu mobilisieren lohnt.“

„Ein sehr sensibles und tiefgründiges Buch.“
Nicky Gehrmann

Nicky Gehrmann

Nicky Gehrmann (Jahrgang 1972) ist in Garmisch-Partenkirchen aufgewachsen. Sie studierte Medizin in München und lebt mit ihrer Familie am Ammersee.

"Phantasie ist etwas für Träumer, für Menschen die den Ernst des Lebens noch nicht begriffen haben", hörte sie zu oft in ihrem Leben. Als im Alter von zwölf Jahren ihre persönliche Welt ins Wanken geriet und zudem ihr Umfeld immer "erwachsener" wurde, beschloss sie für sich: "Ich will das Träumen nicht verlernen und mir meine Phantasie bewahren." Die Geschichte um Anna und das Traumland begleitete sie drei Jahrzehnte und bot einen Ausgleich zur leistungsorientierten Welt. Ihre Vision ist es, mit ihrem Roman die Herzen vieler Menschen zu erreichen und ihren Lesern Kraft, Selbstvertrauen und Hoffnung zu schenken.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.