Esther Rebel. Wild At Rock N Roll Heart

Esther Rebel. Wild At Rock N Roll Heart

Paintings and Poems

Susanne Ursula Meyer (Hrsg.)

Film, Kunst & Kultur

Hardcover

152 Seiten

ISBN-13: 9783755742883

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.12.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 45.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Was kann uns der freie Geist des Rock N Roll der sechziger, siebziger und achtziger Jahre heute noch sagen?
Esther Rebel gibt in ihren Bildern eine Antwort auf diese Frage und zeigt, dass der Rock lebendiger ist als je zuvor.

Wild At Rock N Roll Heart ist mehr als eine Künstlerbiografie, es ist auch ein feministisches Statement einer Künstlerin, ein Werk voller Kraft und Empathie. Esther Rebel besetzt somit eine wichtige Position in der zeitgenössischen Kunst.
Die Kunsthistorikerin Susanne Ursula Meyer, M.A., gibt dem Leser auf unterhaltsame und spannende Weise eine Einführung in das Werk von Esther Rebel.

Esther Rebel wurde 1978 in Hamburg geboren.
Ihre künstlerischen Wurzeln liegen in ihrer Familie, ihr Vater ist der deutsche Maler Wolf Wonder, ihr Urgroßvater ist der lettische Künstler Valdis Kalnroze.
Rebels Malerei ist geprägt durch die Nähe zur klassischen Rockmusik und ihre Liebe zur ausdrucksstarken, farbkräftigen Malerei des Expressionismus bis hin zur Pop Art.
Seit 2001 lebt sie als freie Künstlerin in Berlin.
Sie hat zahlreiche Ausstellungen und Messeteilnahmen, u.a. in Hamburg, Berlin und den USA.

No authors available.

Susanne Ursula Meyer

Susanne Ursula Meyer (Hrsg.)

Susanne Ursula Meyer ist Kunstwissenschaftliche Autorin. Sie studierte Kunstgeschichte bei Horst Bredekamp, Philosophie und Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg. Zusammen mit dem deutschen Künstler Wolf Wonder kuratierte sie nach dem Studium zahlreiche eigene Projekte im Kulturbetrieb. Sie führten gemeinsam eine Produzentengalerie in Hamburg. 2001 verlegten sie ihre kulturellen Aktivitäten nach Berlin, seit 2009 ist ihr Sitz im Oberhavelland.
Weitere Bücher der Autorin: Wolf Wonder und sein Werk. Über das Emotionale in der Kunst, BoD, 2016, Ästhetik Warum? Ein künstlerisches Textbuch, BoD, 2020, ICH BIN mit dir bis zum Ende. Die Geschichte einer spirituellen Sterbebegleitung, BoD, 2020.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite