Jähe Gebete

Jähe Gebete

Neu übersetzt

Luis Espinal , Daniel Stosiek (Hrsg.)

ePUB

170,5 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783752893069

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.09.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 3.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die 'Jähen Gebete' oder 'Unvermittelten Gebete' sind tief gläubige, psalmartige, gedichtartige, oft verstörende Äußerungen von Luis Espinal, der in Bolivien an der Seite der Verarmten und Ausgegrenzten für deren Würde kämpfte und 1980 ermordet wurde.
Luis Espinal

Luis Espinal

Luis Espinal stammte aus Spanien und lebte in Bolivien.

Daniel Stosiek

Daniel Stosiek (Hrsg.)

Daniel Stosiek stammt aus Ostdeutschland, wo vor der Maueröffnung die sozialen und wirtschaftlichen Menschenrechte mehr als die politischen und freiheitlichen respektiert wurden, lebte seit den 90er Jahren in Westdeutschland und lernte seit dem Jahr 2000 indigene Völker in Lateinamerika kennen, die ganz andere Konzepte der Menschenrechte im Dialog mit der Natur erschaffen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.