Jeder möchte doch in seinem Leben eine Mauer niederreissen

Jeder möchte doch in seinem Leben eine Mauer niederreissen

Von der Vision zum Ziel

Wilfried Kriese

Geschichte & Biografien

Paperback

86 Seiten

ISBN-13: 9783868124781

Verlag: Mauer Verlag

Erscheinungsdatum: 09.12.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 18.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Der Autor erzählt in diesem Firmenporträt die Geschichte des Mauer Verlages und zugleich einmaligen Bildungsweg und seine beruflichen Episoden.

1992 gründete er den Mauer Verlag mit zwei Büchern, deren Autor er selbst ist, mit dem Anspruch Sprachrohr für Randgruppen zu werden.

Doch seine Vision war es auch, dass sich der Mauer Verlag mit seinem Schwerpunkt von Gesellschafts- und Randgruppenthemen abhebt und zu einer namhaften Marke wird.

Doch bis zu diesem Ziel lag ein holpriger Weg vor ihm. Denn als Legastheniker und einer, der nur Sonderschulzeugnisse vorzeigen kann, musste er sich gegen viele Vorurteile und Diskriminierungen wehren.

Inzwischen ist der Mauer Verlag, wie auch sein Verleger, bekannt aus Fernsehen, Rundfunk und Zeitung und wurde zu einem angesehenen Kleinverlag im deutschsprachigen Raum.

Dieses Buch ist für alle interessant, die hinter die Kulissen der Literaturbranche schauen wollen. Da der Autor aber auch auf unterhaltsame Weise seinen Weg als Unternehmer und Schriftsteller erzählt, ist diese Geschichte auch für Autoren und Existenzgründer ein Ratgeber der ganz besonderen Art.
Wilfried Kriese

Wilfried Kriese

Der Autor: Als Kind verlor Wilfried Kriese seine Sprache, wurde als verhaltensauffällig eingestuft, war sprach- und lernbehindert und ist Legastheniker. Heute ist er Holzfachwerker, Medienbetriebswirt, psychologischer Berater und veröffentliche 35 Bücher. 2020 erscheint seine zehnbändige Ratgeberreihe als Edition.
2003 erhielt Wilfried Kriese den Ehrendoktortitel Dr. h. c. verliehen. Es ist im deutschsprachigen Raum und wahrscheinlich auch in Europa einmalig, dass jemand mit einer Biografie, wie sie Wilfried Kriese vorweist, solch eine Ehrung erhält.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite