Leonardo da Vinci Zitate

Leonardo da Vinci Zitate

Aline Krüger

ePUB

415,0 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783738686876

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.12.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 6.50

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Leonardo Da Vinci, all seine Zeichnungen, seine Herkunft, Notizen, Zitate, Skizzen alle Maschinen und letztendlich was er im seinen Leben als großer Denker fühlte, haben mich sehr inspiriert. Seine Zeilen las ich ganz genau, Wort für Wort und begriff letztendlich, dass dieses Genie oftmals in sein Leben sehr einsam war. Dennoch lebte Leonardo da Vinci für die Wissenschaft, so hatte er sein Wissen an die Menschheit weitergegeben. Dessen Zitate, seine Lebensweisheiten, die im Buch enthalten sind, werden sie sehr beeindrucken, bzw. Lebensweisheiten von Leonardo da Vinci, die mich auch beeindruckt haben und so schrieb ich, was ich denke, über die heutige Zeit und Zukunft, was dieses Genie….
Lebe das Leben lebenswerter. Vergrabe dich nie in deiner Arbeit, denn die Zeit rennt sonst davon! So auch Leonardo da Vinci seine Worte. Leonardo da Vinci wollte uns mit seinen weisen Sprüchen, Werken, Architektur, Technik letztendlich lehren, damit unsere Welt sich schneller entwickelt. Er bewegte mich dazu, dass man Logisch denken soll, wie dieser große Denker es auch tat. Wenn man die Welt, die Natur und den Mensch mit Scharfsinn beobachtet, denn im praktischen liegt der Geist, nicht in der Theorie, somit hatte Leonardo da Vinci Recht bewiesen, wie aus meinen eigenen Erfahrungen. Deswegen habe ich Leonardo da Vinci in dieses Buch mit eingebunden, weil er in der heutigen Zeit in den Köpfen der Menschen nie vergessen bleiben soll. Die-sen großartigen Denker haben wir es heute zu verdanken, das Kanäle, die unter den Städten fließen, oder die Medizin. (Organe) All die wunderbaren Werke der Ölgemälde. All die schöpferischen Baumaschinen. All seine Denkweise (Logik) All die berührenden herzergreifenden Zitate. All das bewegte nur ein einziges Rad, das auf der Welt in der Entwicklung des Fortschritts uns beschehrte, Leonardo da Vinci Und dennoch möchte ich mit dieses Buch an die ganze Welt für Leonardo da Vinci ein Denkmal bzw. ein Zeichen setzen. …....für Leonardo da Vinci, den großen Denker.
Aline Krüger

Aline Krüger

Die Autorin Aline Krüger wurde 1969 in der Stadt Schwedt/Oder, im Land Brandenburg geboren. Da sie es seit ihrer Kindheit nicht immer leicht hatte, musste sie sich oft jedes Hindernis allein stellen. In ihrer Kindheit, als sich die Eltern scheiden ließen, entscheidet sie sich, bei der Mutter zu leben. Später dann entdeckte sie nach und nach ihre Fähigkeiten und Talente. In der Jugendzeit war sie immer an Judo-Wettkämpfen beteiligt. Sie war bei den Bezirk-, sowie Landes-Meisterschaften der DDR. Heute ist sie eine glückliche Mutter von zwei Söhnen. Seit 2010 schreibt sie Romane. Der erste Roman, der auf dem Markt veröffentlicht wurde, ist ″Was Lilly fühlte″, wofür sie auch im Jahre 2014 für den Samiel-Award nominiert wurde. ″Manchmal muss man einen anderen Weg einschlagen, genau den Weg, den man nie gehen wollte, der dir alle Türen zum Erfolg öffnen kann.″ (Aline Krüger)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.