Matrifokalität - Mütter im Zentrum

Matrifokalität - Mütter im Zentrum

Ein Plädoyer für die Natur

Kirsten Armbruster

Paperback

72 Seiten

ISBN-13: 9783735774934

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.08.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 11.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Matrifokalität - Mütter im Zentrum - ist nicht nur die Urform menschlichen Zusammenlebens, sondern auch ein Zukunftsmodell für ein Leben im Einklang mit der Natur. Das Patriarchat mit seinem Raubbau an der Natur ist, wie die neueste NASA-Studie von 2014 zeigt, nicht überlebensfähig. Die offensichtliche Krise des patriarchalen Gesellschaftssystems eröffnet neue Denkräume. Ein Leben und Denken in matrifokalen Lebenszusammenhängen ist hierbei ein vielversprechender Ansatz, da er in uraltem Wissen wurzelt und bewiesen hat, dass er über den größten Teil der Menschheitsgeschichte als artgerecht und andere Arten erhaltend funktioniert hat. Dieses Buch versteht sich daher als Weckruf für Zukunft!
Kirsten Armbruster

Kirsten Armbruster

Dr. Kirsten Armbruster zählt mit zahlreichen Veröffentlichungen zu den führenden Patriarchatskritikerinnen und steht für ein neues Politisches Mütterbewusstsein (POM).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.