Nordkap

Nordkap

9 Monate, 9 Länder, 9000 Kilometer

Lars Osterland

Reiseberichte & Reiseliteratur

ePUB

2,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783756206858

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.06.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 3.00

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Lars, der im sächsischen Bautzen in einem kleinen Kämmerchen neben dem Friedhof ein trostloses Dasein fristet, dem die Frau zuvor davongelaufen ist und dem auch die Arbeit immer bitterer schmeckt, beschließt alles hinter sich zu lassen. Ohne Telefon macht er sich am letzten Januartag heimlich und wortlos aus dem Staub. Während in der Heimat erst Tage später sein Verschwinden bemerkt wird, sitzt Lars vor der Sagrada Família in Barcelona, neben ihm steht ein Rucksack und eine Flasche Bier. Das ist der Anfang eines waghalsigen Wander-Abenteuers. Mit seiner unzureichenden Ausrüstung (weder Zelt noch Gasbrenner) und kleinem Budget läuft er los. Sein Ziel ist das Nordkap, doch vorher will er direkt am Mittelmeer bis zum südlichsten Punkt des europäischen Festlandes laufen. Warum? Weil er schon seit Jahren den Traum hat, zu erfahren, ob er es schaffen kann, zu Fuß durch ganz Europa, vom südlichsten zum nördlichsten Punkt, zu laufen. Er kennt die Strecke nicht, ihm steht auch kein GPS oder sonstige technische Hilfe zur Verfügung. Er weiß nur das eine, dass etwa 9.000 Kilometer zu Fuß vor ihm liegen, was bedeutet, dass er pro Monat etwa tausend Kilometer zurücklegen muss, um spätestens Anfang November am Nordkap zu sein. So wird es eine Reise der Extreme, einem ständigen Innehalten, mit vielen Selbstreflexionen und trotzdem immer auch ein Wettlauf gegen die Zeit. Und nach den ersten eintausend Kilometern geht Lars auch noch das Geld aus ...

In diesem E-Book sind erstmalig alle drei Teile der Trilogie ("Letzte Ausfahrt Jakobsweg", "Lied vom stillen Sommernachtstraum" und "Nordkap") vereint, mit insgesamt 23 verschiedenen Reisekapiteln, die den Leser und die Leserin u.a. auf drei verschiedene Pilgerwege (Caminho Português, Camino del Norte, Olavsweg) und an sechs verschiedene Meere führt. Dazu gibt es jede Menge Sand, Wälder, Flüsse und Berge auf der Reise von Spanien, über Portugal, Frankreich, Belgien, Niederlande, Deutschland, Dänemark und Schweden bis rauf in den arktischen Norden Norwegens. Und nicht zuletzt noch viele kleine und große Begegnungen mit den Menschen, deren Wege Lars kreuzt ...
Lars Osterland

Lars Osterland

Lars Osterland (*1984 in Leipzig) schreibt, weil er nicht ohne kann. Und auch ohne Leserschaft lässt er sich nicht beirren, denn Schreiben ist viel mehr als gelesen werden zu wollen. Schreiben ist Therapie. Lars Osterland wurde vor allem auf Reisen zum Schreiben inspiriert. 2007 erschien "Die Ratten von Serekunda" im Asaro-Verlag, geschrieben in einsamen Nächten auf dem Gambia-Strom. 2012 machte er sich zu Fuß auf den Weg von Spanien zum Nordkap und veröffentlichte den abschließenden 3. Teil über diese Reise zu Ostern 2022. Gerüchten zufolge ist er gegenwärtig wieder irgendwo zu Fuß in Europa unterwegs.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite