Öko Üblich Der Umweltschützer

Öko Üblich Der Umweltschützer

Aus dem Leben eines Umweltschützers

Günter Diesel

Paperback

100 Seiten

ISBN-13: 9783732298884

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.11.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 7.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ich stelle in diesem Buch eine Auswahl meiner Erlebnisse als Umweltschützer vor. Man sollte nicht denken dass diese immer sachlich-verbissen verliefen. Oder meinerseits Frust und Enttäuschung hervorriefen. Keineswegs, oft waren sie kurios oder zeugten von heiterem aneinander vorbeireden.
Keineswegs heiter ist allerdings, dass seit 60 Jahren viele Dispute immer noch aktuell sind. Dennoch betrachte ich sie heute mit heiterer, auch selbst-kritischer Ironie. Daher verpacke ich die ernsthaften Kerne der Dinge, um die es geht, in verdauliche Verse und verdeutliche sie durch Skizzen. So bleibt die Botschaft, die ich damit verbinden will, vielleicht doch länger im Gedächtnis.
Stellvertretend für alle, die als Natur- und Umweltschützer tätig sind oder waren, steht in meinen Erzählungen die Figur des “Öko“ (Vorname) “Üblich“ (Nachname). Seine Argumente zum Schutz von Wasser und Boden, interpretierten seine Diskussionsgegner häufig so, als sei er geistig noch immer der ägyptischen Vorzeit verhaftet.
Natürlich will keiner mehr wie vor 4000 Jahren leben, doch ist es bedauerlich, dass uralte Weisheiten heute nichtmehr zählen. „Öko Üblich“ meint bei der Nutzung unserer heutiger Umwelt sollten wir uns öfter respektvoll die archaische Achtung von Erde, Wasser und Luft zu Eigen machen.
Günter Diesel

Günter Diesel

Günter Diesel ist Diplomingenieur und war lange als verantwortlicher Umweltplaner der Landeshauptstadt Saarbrücken tätig. Seine Interessen sind Fernreisen, Architektur und Kunst.
Er ist im Vorstand des Kunstvereins Sulzbach, malt begeistert mit Öl, Aquarell und Acryl. Auch Skulpturen fertigt er an. Seine Kunst zeigt er im In- und Ausland. Bislang hat er die Bücher "Kohlenstaub und Lustfluchten", "Öko Üblich der Umweltschützer", "Glühwürmchen und Lyonerratten" und "Die Besteigung des Mount Maybach" veröffentlicht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.