„Option für die Armen“ angesichts der Globalisierung

„Option für die Armen“ angesichts der Globalisierung

Der Konsultationsprozess der deutschen Kirchen zu wirtschaftlichen und sozialen Fragen (1994 - 1997)

Roland Mierzwa

Paperback

316 Seiten

ISBN-13: 9783739286273

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.02.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 40.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Gesellschaft gerät aus den Fugen: Fremdenfeindlichkeit schlägt tiefe Schneisen des Misstrauens und der Menschenverachtung in unsere Gesellschaft; die vielen Diskussionen um die Pflegeversicherung, wie auch die weit verbreitete und erheblich gestiegene Arbeitslosigkeit machen deutlich, die Fieberkurve in vielen Familien steigt; und Überlegungen um die Zukunft der Bundesrepublik als Wirtschaftsstandort zeigen immer wieder, die klassischen Verantwortlichkeiten sind gar nicht mehr so selbstverständlich.
Roland Mierzwa

Roland Mierzwa

Option für die Armen angesichts der Globalisierung

Rundbrief

April 2016

(...)Der Verfasser erinnert an die christlichen Grundwerte Solidarität (contra Egoismus), die Paarung von Barmherzigkeit und Gerechtigkeit, Verantwortung für die Schöpfung. Deutlich übt er daran Kritik, dass es in den deutschen Kirchen am Ende des Konsultationsprozesses nicht gelungen ist, die in vielen anderen Kirchen "vorrangige Option für die Armen" zu übernehmen.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.