Mitten ins Blau

Mitten ins Blau

Unser Leben auf einer Insel in der Ägäis

Klaus Hüttemann

ePUB

1,3 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783752818376

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.04.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 8.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Auswandern - viele Menschen träumen davon, in einem anderen Land zu leben. Den gewohnten Alltag hinter sich zu lassen und haben dabei oft Bilder von Traumstränden mit Palmen im Kopf.
Der Autor hat mit seiner Familie den Schritt »Mitten ins Blau« gewagt und ist mit Sack und Pack auf eine kleine Insel in Griechenland gezogen.
Ein Land ohne wirkliche Traumstrände, aber mit mediterranem Klima, einer langen Tradition und liebenswerten Menschen.
Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat in den vergangenen Jahren ihre Spuren hinterlassen. Das Leben der Einwohner hat sich verändert!
Trotz aller Widrigkeiten, einem Wechsel von schönen und manchmal haarsträubenden Erlebnissen ist Griechenland, und ganz speziell Leros, zu seiner Heimat geworden.
Klaus Hüttemann

Klaus Hüttemann

Der Autor hat seinen lange gehegten Wunsch nach einer Veränderung des Lebensmittelpunktes in die Tat umgesetzt.
Mit seiner kleinen Familie ist er ausgewandert.
In ein Land in Europa.
Die kleinen und manchmal auch großen Anforderungen sind für alle interessant, die sich mit dem Gedanken tragen, in einem anderen Land zu leben. Oder davon träumen!
Ein Teil dieser Erfahrung beinhaltet auch die Reise, die unter dem Titel "Die Traumreise" erschienen ist.
Ursprünglich war nur der Gedanke für ihn, die Erlebnisse dieser "Auswanderung" für sich und seine Familie zu dokumentieren.
Die Resonanz nach der Veröffentlichung der e-books zeigte offensichtlich, dass für viele ein großes Interesse an der Dokumentation einer "Veränderung" besteht.
Für den Autor Grund genug, seine Erlebnisse weiterhin zu dokumentieren.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.