Teuflische Verträge

Teuflische Verträge

Satirische Erzählungen

Karin Schäfer

Paperback

104 Seiten

ISBN-13: 9783940597359

Verlag: Verlag 28 Eichen

Erscheinungsdatum: 25.08.2009

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 17.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Nein, ich bin kein Gierschlund, der den Hals nicht voll kriegt! Na ja, doch. Ertappt! Was soll’s?
Ich bin Anwalt, die Gier liegt mir im Blut!

Da mir die Bedingung, dass „Baphi“ als Gegenleistung für eine Frau an meiner Seite nach meinem Tod meine Seele erhalten soll, nicht gefällt, habe ich einige Klauseln und ein wenig Kleingedrucktes hinzugefügt. Die bedeutsamste Vertragsbedingung für mich ist, dass Brian keine Schuld an meinem Tod haben darf. Sollte er – egal, ob absichtlich oder nicht – auf irgendeine Art und Weise an meinem Tod beteiligt sein, so muss er mich ins Leben zurückholen und verliert jegliche Ansprüche auf meine Seele. Weiters verpflichtet er sich in diesem Fall, mir in meinem neuen Leben eine meinen Ansprüchen entsprechende, liebevolle Gattin, sowie alle erdenklichen Annehmlichkeiten zur Verfügung zu stellen und mich nicht mehr in Versuchung zu führen, Geschäfte mit ihm abzuschließen.
Karin Schäfer

Karin Schäfer

Karin Schäfer, geboren 1975 in Ried / Innkreis (Oberösterreich), Besuch der Tourismusschule in Bad Ischl, Ausbildungen als Köchin, Kellnerin und Bürolehre, Tätigkeiten im Gastgewerbe, als Taxifahrerin und Lagerarbeiterin, danach Ausbildung an der Handelsakademie in Wels und Arbeit als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei und im Krankenhaus Wels. Beginn eines Jura-Fernstudiums.
Lebt mit einer Tochter in Pettenbach (OÖ).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.