Unser Wald voller Wunder

Unser Wald voller Wunder

Hannelore Seidel, Nils Hoffmann

Paperback

80 Seiten

ISBN-13: 9783738615937

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.06.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 32.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Wald ist da, um Frieden mit der Natur zu schließen, um die Alltagsprobleme vergessen zu lassen. Alles was nicht so wichtig ist, kann man dort zurücklassen, so dass wir unbeschwert weitergehen können. Unseren ganzen Kummer und die Unsicherheiten des Lebens können wir im Wald ablegen. Ja, der Wald ist da, damit wir uns mit der Natur und mit unserer Herkunft verbinden können. Nicht zu vergessen: Früher waren wir alle „nur ein Stück Wald“ und am Schluss werden wir wieder zu Wald und Erde. Der Wald ist das Symbol für Mutter Natur. In jedem Blatt und jedem Stein steckt Leben und lebendige Geschichte.

Nils Hoffmann und Hannelore Seidel haben es sich zur Aufgabe gemacht, eindrucksvolle Fotos und gedankliche Impressionen des Waldes aufeinander wirken zu lassen. Dieses Buch zeigt uns, wie kraftvoll und tröstend unser guter alter Wald für alle Menschen sein kann, die sich auf ihn einlassen; die sich in die Stille und Kraftfelder des Waldes begeben, um dort – im wahrsten Sinne des Wortes – zu sich zu kommen.
Probieren Sie es aus!
Hannelore Seidel

Hannelore Seidel

Hannelore Seidel, Grafik Designerin, Yogalehrerin, Buchautorin und Malerin, war schon seit frühester Kindheit inspiriert von der Natur, dem Beobachten, dem Malen und dem Schreiben. Geprägt durch die tiefe Erfahrung mit der Natur und ihren künstlerischen Fähigkeiten entwickelte sich ein feinfühliges Gespür und Verständnis für das Wesentliche.
Durch die Kunst und ihren Beruf als Grafik Designerin, wurden ihre Sinne geschärft. Sie lernte den Dingen auf den Grund zu gehen, sie sah das latente Bild. Mit Begeisterung beschäftigte sie sich des weiteren mit Fotografie und Musik. (Klavier). Ihre Ausbildung zur Yogalehrerin war für sie wie eine totale Offenbarung, hinein in das reine Sein. Die alten philosophischen Schriften, die sie studierte, rundeten das ganze ab, vieles fügte sich tief in ihre Seele und ließ sie erkennen, was schon lange in ihr lag. Ihr wurde bewusst, dass dies in jedem Menschen geschrieben steht. Es bedarf nur der Erweckung des Einzelnen.
Mit ihrem tiefsinnigen, feinfühligem Gespür für ihre Mitmenschen, betrachtet sie es als wichtig, ihnen mit ihren Gedanken, Geschichten und Gedichten einen Weg zu offenbaren, um dem Leben einen erkennenden Sinn zu verleihen – zurück zu sich selbst, zur Natur, um die Sehnsucht, die in uns allen liegt, mit Frieden, Freude und Liebe zu erfüllen.

Nils Hoffmann

Nils Hoffmann

Nils Hoffmann, Grafik Designer, geboren in Stuttgart, kam schon als 15-jähriger zur Ölmalerei. Seine Inspirationen fand er vor allem bei den lichtdurchfluteten Landschaftsbildern der französischen Impressionisten und in der Natur vor der eigenen Haustüre.
Anfang der 80er Jahre studierte er Visuelle Kommunikation und beschäftigt sich seitdem auch mit der Fotografie, welches eines seiner Hobbys und Leidenschaften wurde. Seine große Naturverbundenheit konnte er mit der Fotografie gut verbinden – und so entstanden im Laufe der Jahre, ob zu Hause „im Ländle“ oder in Ländern wie USA, Italien oder Dänemark unzählige Foto-Impressionen. Mit diesem Foto-Band veröffentlicht Nils Hoffmann sein erstes Buch, dem sicher noch weitere folgen werden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.