Wie Gott in Frankreich

Wie Gott in Frankreich

Französisches Leben in Stadt und Land

Hannah Lynch

Band 35 von 67 in dieser Reihe

Gesellschaft, Politik & Medien

Paperback

172 Seiten

ISBN-13: 9783756239405

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.07.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 21.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Wir teilen jedem Volk bestimmte Grundzüge zu und zeichnen für sie unter allen Umständen ein Verhaltensideal auf, von dem sie nicht abweichen dürfen, wenn sie ihrem Blut treu bleiben wollen. Und so entscheiden wir uns alle für die allgemeine französische Eigenschaft, die Erregbarkeit, und vergessen dabei die immensen provinziellen Unterschiede, die es bei den Menschen in Frankreich wie auch anderswo gibt. Die schwerfälligen flämischen Eingeborenen der Picardie, die viel essen, viel trinken, hart arbeiten, langsam sprechen, etwas grob und unkultiviert sind, sind ebenso französisch wie die Eingeborenen der lateinischen Provence, die geschwätzig, nüchtern, wach und überschwänglich sind.
Die Autorin hat es wunderbar verstanden, das vielfältige Leben nicht nur "wie Gott in Frankreich" sondern in allen Facetten unterhaltsam darzustellen.
Hannah Lynch

Hannah Lynch

Die Autorin Hannah Lynch (25. März 1859 - 9. Januar 1904) war eine irische Frauenrechtlerin, Schriftstellerin, Journalistin und Übersetzerin. Sie verbrachte einen Großteil ihres Arbeitslebens in Paris.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite