Wissen versus Glauben

Wissen versus Glauben

Der vergessene Schritt in der Evolution

Forest R. Rickley

Paperback

56 Seiten

ISBN-13: 9783744818506

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.05.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 8.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Seit tausenden von Jahren glaubt ein großer Teil der Menschheit an eine oder mehrere Gottheiten. Woher kommt dieses glauben wollen, und wo führt es hin? Dieser und auch anderen Fragen, zum Beispiel, warum sich die Menschheit seit so langer Zeit nur einseitig entwickelt und immer wieder gerade im Bereich der Menschlichkeit an ihre Grenzen stößt, wird in diesem kleinen Buch auf den Grund gegangen.
Es wird der uns noch offenstehende Weg aufgezeigt, auf dem auch sie mitwirken können und müssen, um den ständigen Kreislauf von Krieg, Elend und der Zerstörung unserer Umwelt zu durchbrechen und die inzwischen von führenden Wissenschaftlern befürchteten Zerstörung unseres Lebensraums zu vermeiden. Wir können unseren Kindern sowie der gesamten Menschheit noch eine lebenswerte und schöne Zukunft auf unserer Erde sichern. Zudem finden sie hier eine einfache Anleitung für ein Eigenstudium, welches es ihnen ermöglicht, in wenigen Wochen mehr unverzichtbares Wissen im Bereich Psychologie, und Geisteswissenschaften (speziell Religionswissenschaften) zu erlangen, als sie es sich je erträumt hätten. Fragen, die sie sich schon immer gestellt haben, werden einfach und korrekt beantwortet. Fundiertes Wissen ist zudem leicht zu verstehen, da schon jeder über große Teile davon verfügt. Man muss diese Teile nur richtig zusammensetzen. Haben sie zum Beispiel schon einmal ernsthaft erforscht, warum und an was sie glauben? Im Angesicht der geringen Seitenstärke von diesem Büchlein wäre noch zu sagen: Die Größe einer Schatzkiste ist bei weitem nicht so wichtig wie der Wert ihres Inhalts ...
Forest R. Rickley

Forest R. Rickley

Forest R. Rickley lebt im Herzen Europas und erforscht seit über 30 Jahren die positiven sowie die negativen Parallelen und Wiederholungen in der Geschichte der Menschheit.
Die dadurch gewonnenen Erkenntnisse haben ihn zu der Aufgabe geführt, ein noch umsetzbares Konzept für eine umsetzbare und notwendige Richtungsänderung im menschlichen Verhalten zu erstellen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.