BoD-Nutzungsumfrage: Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Hilfe & Service

Auf diesen Seiten finden Sie Inhalte, die Ihnen bei den verschiedensten Bezügen zu Ihren Projekten hilfreich sein können. In die Suche unten können Sie Begriffe eingeben und unsere Self-Service-Texte zu Rate ziehen. Im Download-Bereich stehen Ihnen weitere Informationen, Dokumente und Software zur Verfügung und die Coverberechnung errechnet Ihnen die passgenauen Masse für Ihr Buch-Cover.

Suche in Hilfe & Service

  • Wie ist die Mindestbreite für den Bundsteg?

    Damit der Text auch nach der Bindung beim Aufklappen des Buches noch gut lesbar ist, sollte der Text nicht zu nah an der Falz, also an der Buchmitte, platziert sein. Den unbedruckten Abstand zwischen Buchmitte und Satzspiegel nennt man Bundsteg. Bei Paperbacks empfehlen wir einen Bundsteg von mindestens 2 cm zu setzen. Bei Paperbacks unter 100 Seiten kann der Bundsteg auch bis auf 1,5 cm reduziert werden. Bei Hardcovern empfehlen wir grundsätzlich einen Bundsteg von mindestens 1,5 cm. Die Anordnung des Satzspiegels können Sie natürlich nach eigenem ästhetischem Empfinden ausrichten. Gerne verweisen wir als Hilfestellung auf unsere Word-Formatvorlagen, die Sie auf unserer Webseite im Hilfebereich unter "Downloads" und "Vorlagen" finden. 

zurück zur Ergebnisliste

myBoD-Anmeldung